cover_web.png
 

Venezuela. Mit dem Zusammenbruch des öffentlichen Gesundheitswesens werden Millionen von Menschen mit der gleichen Frage konfrontiert: Wie überlebt man in einem Land, das im Chaos versunken ist? Eine Apothekerin, ein Unfallchirurg, ein Aktivist und zwei Krebskranke stehen vor schwierigen Entscheidungen: Protestieren oder ertragen, auswandern oder bleiben, alle Hoffnungen verlieren oder dem Schicksal vertrauen? Gemeinsam gehen sie auf die Bühne, um ihre Lebensumstände auszuleben und emotionale Befreiung zu finden.

 

mit

ROSALÍA ZOLA

EFRAÍM VEGAS

FRANCISCO VALENCIA

REBECA DOS SANTOS

MILDRED VARELA

crew

Regie/ Produktion/ Kamera TUKI JENCQUEL

Executive Producer JORGE HERNANDEZ ALDANA

Herstellungsleiter MARCO OLMOS

Schnitt OMAR GUZMAN

Musik THOMAS BECKA

Ton FRANK GONZALEZ, MARCO SALAVERRIA

 

Ein Film von ORINOKIA FILMPRODUKTION UG

Venezuela / Deutschland - 2018

70'

In Spanisch (UT: Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch)